FHNW

Die Hochschule für Wirtschaft der Fachhochschule Nordwestschweiz (FHNW) pflegt seit über 20 Jahren einen intensiven Austausch mit verschiedenen Universitäten und Provinzen in China. Sie bietet Studierenden, Praxispartnern und Dozierenden ein weit verzweigtes Netzwerk vor Ort.

Hier ist die FHNW aktiv:

Swiss SME Research Center China

Die Hochschule für Wirtschaft FHNW wurde vom Parteisekretär der Provinz Heilongjiang eingeladen, in Harbin ein Zentrum für Schweizer KMU zu eröffnen. Das Swiss SME Research Center China (SSRCC) soll KMU den Eintritt in den chinesischen Markt und Kontakte zu dortigen Geschäftspartnern ermöglichen. Das Center geniesst die Unterstützung der obersten Provinzregierung.

Weitere China-Aktivitäten der FHNW

  • Management-Programme für chinesische Kaderleute in der Schweiz
  • Junior-Manager-Programm mit dem Shanghai Economic Management College
  • Studierendenaustausch mit der Beijing Foreign Studies University (BFSU), dem Harbin Institute of Technology (HIT),
  • Dual Degree Bachelor in International Management, Studiengang mit der Qingdao Technological University (Q-Tech)
  • China-live-Programm an der Hochschule für Wirtschaft FHNW